12. Berichte

Berichte sind eine für das Drucken vorgesehene Darstellungsform von Tabellen und Abfragen

12.1.  Berichte aus Tabellen

Berichte - Neu - Berichtsassistent

Bei der Auswahl der Tabellen und Felder gehen wir wieder wie bei der Erstellung des Formulars vor:

Einfügen von Feldern aus verschiedenen Tabellen. Daher jeweils eine Tabelle bei Tabellen/Abfragen auswählen und die gewünschten Felder in dem rechten Feld einfügen.

D.h., aus TabLokalit und TabProben werden alle Felder ausgenommen Lok-ID eingefügt (denn Lok-ID ist nur der Primärschlüssel, den wir ja nicht selber eingeben und dessen Wert uns nicht weiter interessiert).

Dann auf Weiter klicken.

Der Assistent erkennt wieder, dass wir es mit zwei verknüpften Tabellen zu tun haben. Daher fragt er nun, ob die Daten gruppiert werden sollen.

 

Ohne Gruppierung

Wenn ich nach TabProben auswähle, sind die Daten nicht gruppiert. Dieses versuchen wir als erstes.

Wir klicken Weiter und fügen keine vorgeschlagene Gruppierungsebene ein. Stattdessen klicken wir wieder Weiter.

Nun kann ich wählen, ob die Daten sortiert werden sollen und im nächsten Fenster kann ich die Anordnung der Daten festlegen.

Als Berichts-Name wählen wir BerLokalitUngruppiert (Leerzeichen und längere Namen wären auch möglich).

Als Ergebnis sehen wir den Bericht, den ich nun ausdrucken Kann.

Da wir keine Gruppierung ausgewählt haben, kommt es zu Datenredundanzen!

Daher versuchen wir es jetzt mit Gruppierung:

 

Mit Gruppierung

Wir starten den Assistenten wieder und geben die selben Felder wie im vorigen Durchgang an.

Diesmal wählen wir allerdings die Gruppierung, indem wir nach TabLokalit auswählen.

Im Vorschau-Fenster sehe ich die Gruppierung.

Als Berichts-Namen geben wir BerLokalitGruppiert an und sehen dann, wie unsere Daten gruppiert wurden.

 

Übung: Formatiere den Bericht.

 

'Platzsparende' Berichte

Ähnlich wie zuletzt beim Formular ausgeführt, kann ich auch in Berichten ein Feld einfügen, in welches mehrere einzelne Felder geschrieben werden.

12.2.  Berichte aus Abfragen

Wenn man im Bericht nur ausgewählte Datensätze anzeigen will, kann man einen Bericht basierend auf einer Abfrage erstellen.

Wie vorhin wählen wir den Berichtsassistenten, wählen aber diesmal unter Tabellen/Abfragen unsere vorher angefertigte Abfrage AbAnalyse aus.

D.h., in meinem Bericht scheinen nur jene Proben auf, die ich bereits analysiert habe!

Alle Felder einfügen und weiter klicken.

Nach den bereits bekannten Auswahlkriterien wählen wir den Dateinamen BerAnalyse.