WAS SIND RIFFE EIGENTLICH?

Der Name "Riff" leitet sich entweder aus dem Altgermanischen bzw. Norwegischen "Rif" ab, oder aus dem Arabischen "Er Rif". Ursprünglich stammt dieser Begriff aus der Seefahrt und bedeutete eine Meeres-Untiefe.

korallen-fische.jpg (119909 Byte)

Im biologischen Sinne sind Riffe durch Organismen gebildete Strukturen, die einen lateral abgegrenzten Körper bilden, sich über ihre Umgebung erheben und zumeist wellenresistent sind. Sie bevorzugen nährstoffarme, gut durchlichtete marine Gewässer um den Äquator.